Sektion Solothurn/Oberaargau

Dieses Jahr greifen wir zur Flasche und fahren nicht

Deshalb bieten wir dieses Jahr keinen Heimfahrdienst an.

Schütze auch Dich und organisiere rechtzeitig Deine Heimfahrt, indem Du im Voraus einen geeigneten Fahrer bestimmst, einen Angehörigen anrufst, ein Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel nimmst oder vor Ort übernachtest. Vielen Dank!